A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Programmhinweis: Klangfarben mit politischem Lied und Rainer Damerius

Am Sonntag, 24.06.2018 um 18 Uhr und am Montag, 25.06.2018 ab 22 Uhr läuft bei uns die Sendung Klangfarben. Diesmal wird sie von Rainer Damerius bestritten. Er schreibt hierzu:

Nach wie vor ist ja aus traurigem Grund der vierte Klangfarben-Sonntag im Monat nicht mehr regelmäßig besetzt.
Nun hatten Eberhard aus Berlin und Markus aus Siegen dazu die Idee, es könnten sich doch dort erstmal einige Ohrfunkmacherinnen und -macher ausbreiten und über ihre Lieblingsmusik sprechen, ihre Lieblingslieder vorstellen und vielleicht ein wenig aus ihrem persönlichen Musikleben plaudern.
Das Bild dazu ist schnell gesagt: Mach doch mal ‘ne Sendung mit den Liedern, die Du mit auf die berühmte einsame Insel nehmen würdest.

Ich, Rainer Damerius von ARD aus Siegen, traue mich da jetzt mal ran und zwar mit einem vielleicht doch eher ungewöhnlichen Aufschlag. Ich werde nämlich in den Klangfarben dieses Wochenende zu gehör bringen, was mich an sogenanntem politischem Lied geprägt und durch Jugend und Erwachsenwerden begleitet hat. genauer gesagt geht es um die 70er Jahre und ich werde versuchen, die oft gemachte Trennung zwischen Politik und Privatem, zwischen Gefühl und Ratio zu überwinden und hörbar zu machen, wie politische Lieder mich angerührt haben und heute noch berühren, wozu sie mich angeregt und wie sie mich aufgeregt haben und warum ich immer noch die Hoffnung auf eine bessere Welt habe
Ich werde davon erzählen, wer mir Gedankenanstöße, Ideen für Utopien gegeben hat und wie es dazu kam, dass diese Musik im Herzen wohnt und im Kopf lebendig ist!

Das geht von Reinhard Mey bis Ina Deter, von Degenhardt, Hüsch und Wader über DDR-Singegruppen bis zu den Flying Lesbians und Schneewittchen. Sie alle kommen vor und noch einige mehr – viel Spaß wünscht Rainer Damerius aus Siegen.