A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Klangfarben über Klaus Adamaschek und Shiregreen

12 CDs hat er bereits herausgebracht, der… Tja, was eigentlich? Folksänger? Liedermacher? Countrysänger? So genau will sich Klaus Adamaschek da nicht festlegen, der unter dem Namen “Shiregreen”, das Grün des Auenlandes, in Rotenburg an der Fulda seine Karriere als Musiker startete. Doch noch immer kennen viel zu wenige Menschen seine Musik. Das wollen wir ändern!

Und nicht nur seine Musik ist spannend und interessant. Bianca Bertrams durfte ihn in seinem kleinen Bahnwärterhäuschen, der sog. “Guttelsburg”, besuchen und ein langes Interview mit ihm führen. Und er weiß einiges zu erzählen: Von langen Reisen mit dem Wohnmobil durch die USA, aber auch von vielen kleinen und großen Dingen in Deutschland. Neben der Musik schlägt sein Herz für die Natur und Ihren Schutz, für Nachhaltigkeit und Poesie – und zwar in deutsch und Englisch. Hören Sie rein am Donnerstag von 21:00 Uhr bis 23:00 Uhr in die Klangfarben. Und nächsten Montag um die gleiche Zeit gibt’s die Wiederholung. Sie werden einen interessanten Menschen kennenlernen!