A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Der Ohrfunk-Lesesommer

Unser Lesesommer bei Ohrfunk

Ein lauer Sommerabend, sitzen auf der Terrasse oder dem Balkon mit einem guten Buch… Ist das nichts? Und wenn man dann noch nicht einmal selber lesen muss, sondern sich etwas vorlesen lassen darf, dann ist die Sache doch perfekt, oder?

Und genau das können Sie während unseres Ohrfunksommerprogramms ab dem 01. Juli 2021 jeden Donnerstagabend von 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr genießen. Wir lassen für Sie lesen bzw. erzählen!

Den Anfang macht “ein Sommer, der bleibt” von Peter Kurzeck. Er liest zwar nicht, aber er erzählt, erzählt von einer langsameren Zeit, einer Zeit, in der der Sommer noch ein richtiger Sommer war mit Düften, baden, Zeit für Müßiggang und Freiheit. Zumindest für den jungen Peter Kurzeck, der uns in die magischen Sommer seiner hessischen Kindheit entführt.Und glauben Sie uns: Man kann sich nicht entziehen!

In den Folgewochen gibt es dann den historischen Roman “Das Herdfeuer, der Weg” der Marburger Autorin Eva Finkenstaedt, zwei kleine lustig-melancholische Bücher von Frank Goosen, einen Abend mit drei Dichtern und mehreren Vampiren sowie den Roman “Quality Land” von Marc-Uwe Kling zu erleben. Und auch das Känguruh schaut mal vorbei.

Abgerundet wird das Ganze durch mehrere Konzerte vom Louis-Braille-Festival aus dem Jahr 2016, die zumindest bei uns ebenfalls schöne Sommererinnerungen auslösen. Vielleicht ja auch bei Ihnen? Lauschen Sie mal vorbei bei den Leseabenden bei Ohrfunk mit Bianca und Jens Bertrams. Nicht vergessen: Jeden Donnerstag von 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr!