A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Das Sommerprogramm 2022 bei Ohrfunk

Von Montag, 27.06.2022 bis einschließlich Sonntag, 11.09.2022, macht Ohrfunk.de seine diesjährige Sommerpause. In dieser Zeit gilt die gleich im folgenden beschriebene Programmstruktur.

Dazu eine Vorbemerkung:

Auch wenn sich das Team von Ohrfunk.de in eine längere Pause des regelmäßigen Sendebetriebes begibt, so gilt doch: Das Programm war ist und bleibt handverlesen und immer wieder überraschend in Wort und Musik. Es wird jedoch viele spontane Sendungen an den Abenden und teils auch tagsüber geben – es lohnt sich also auch im Sommer, einzuschalten, dabei zu sein und womöglich aktiv mitzumachen.

Möglicherweise müssen wir aus gesundheitlichen Gründen bei einigen Kolleginnen und Kollegen auf schon gewohnte Sommeraktionen verzichten. Jedoch, ihr kennt uns ja, dafür fällt uns ab und zu sicher eine schöne Ersatzidee ein.

Hier also mal der Überblick über den Wochenablauf in den nächsten zweieinhalb Monaten:

Montags bis Freitags gibt es immer – anschließend an die letzten Sendungen des Vortages – bis 16 Uhr „Ohrfunk nonstop“. Wir spielen unseren gewohnt vielfältigen Musikmix aus unserer Automation und diese Zusammenstellung ist natürlich sommerlich eingefärbt und alle Hörerinnen und Hörer, aber auch wir vom Ohrfunkteam dürfen somit gespannt sein, was unser Abspielprogramm stunde für stunde an überraschenden Playlisten in die Ohren bringt.

Zwischen 6 und 16 Uhr wird das Musikprogramm unterbrochen durch die Nachrichten vom Deutschlandradio Kultur aus Berlin.

Von 16 bis 18 Uhr können Sie/könnt Ihr montags bis donnerstags das gewohnte Programm mit Wiederholungssendungen hören. Freitag gibt es im Start ins Wochenende wieder den „Musiksommer“ mit Markus Bruch oder Jens Bertrams.

Von 18 bis 19 Uhr senden wir am Montag die Wiederholung der Sendung vom DARC.

Dienstags bis Donnerstags gibt es eine Stunde „Ohrfunk nonstop“, denn die Teams von Zeitzone und den “Gemüschten Doppels” ruhen sich aus und sammeln Kraft für den Herbst.

Am Freitag bringen wir ab 18 Uhr wie gewohnt den „Soundkasten Pop“ mit Harry Strauß.

Ab 19 Uhr heißt es von Montag bis Donnerstag „Ohrfunk spontan oder nonstop“

Hier passieren dann besondere Dinge, Manchmal werden die Moderatorinnen und Moderatoren live an Bord sein und zum Mitmachen auffordern oder wir zaubern eine Überraschung aus dem Archiv ins Programm. Geschieht das nicht, läuft unser bunter Mix von verschiedenster Musik für Ihren/Euren Sommerabend.

Was genau wann passiert entscheidet sich oft kurzfristig … also immer gespannt bleiben und unserem Programm lauschen!

Nach Möglichkeit versorgen wir sie/Euch mit Infos zu den bevorstehenden Sendungen durch Ankündigungen im Radio oder unseren Newsletter, den Interessierte gern auf unserer Homepage www.ohrfunk.de abonnieren können .

An den meisten Donnerstagen haben wir wieder die beliebten Leseabende im Programm, präsentiert von Bianca und Jens Bertrams.

Das Donnerstagsprogramm endet um 23 Uhr wie gewohnt mit dem “Aad Leeflang Mix”.

Am Freitag ist ab 20 Uhr der „Soundkasten-Deutschmacher“ zu hören.

Hier führen uns Andreas Mango Mangelsdorf und Michael Benni Bennewitz in diesem Sommer musikalisch in die Jahre 2000 bis 2009. Es wird also eine interessante Zeitreise für die Fans der Musik aus Deutschland.

An jedem zweiten Freitag des Monats erklingen auch im Sommer die „Low Vision Charts” mit Katrin und Mango.

Um 22 Uhr treffen wir uns wie gewohnt im „Ohrlabor aktiv“.

Die Sendungen des Freitagsprogramms ab 16 Uhr werden übrigens zu gewohnten Zeiten wiederholt.

Ach so: Auch die Nachtaktiven bekommen von 0 bis 6 Uhr ihre gewohnte Portion Musik zu verschiedenen Themen in der „Nacht der Popmusik“ aus Hamburg.

Am Samstag heißt es – nach den gewohnten Wiederholungen der Sendungen vom Freitag – ab 14.05 Uhr wieder „Ohrfunk spontan oder nonstop“. Hier werden wir sehr oft Aad Leeflang hören, aber auch Markus Bruch und hoffentlich andere aus dem Ohrfunkteam überraschen sie/Euch.

Was es dort zu hören gibt?

Einfach einschalten und hinhören ;-)!

Das sommerliche Ohrlabor Nonstop vom Donnerstag wird also an dieser Stelle nicht wiederholt und ist nur einmalig donnerstags zu erleben!

Um 16.05 Uhr führen wir im Ohrlabor Wort sommerliches Lachmuskeltraining durch. In diesem Jahr präsentieren Anja und Rainer Damerius Kabarett, und zwar vor allem nochmals Programme von Frank Sauer, der gleich zu Anfang der Sommerwortlabore in einem aktuellen Interview vorgestellt wird.

Ab 18 Uhr bringen wir dann „Ohrfunk nonstop“ – ja, auch die “Hörzeit” braucht eine Sommerpause.

Um 19 Uhr erwartet uns Torsten Schmidt zu seiner Sendung „Backstage“.

Und Samstag von 20 Uhr bis Sonntagnacht 2 Uhr lautet das Motto wieder „Ohrfunk spontan oder nonstop“. Auch hier könnte es gelegentlich ebenfalls wieder Sendungen aus den Archiven geben.

Den Fans vom „Ballroom“ sei jedoch gesagt: Es kann durchaus zu spontanen Sommerpartys kommen.

Der Sonntag läuft eigentlich wie immer, bis auf drei Ausnahmen.

Erstens: Um 14 Uhr hören wir „Ohrfunk nonstop“ anstelle der „Hörzeit“.

Zweitens: „Sonntags um vier“ um 16 Uhr läuft nicht regelmäßig. Da sind wir im Sommer sozusagen spontaner als sonst und bringen manch mal “Ohrfunk Nonstop”. Für die ersten Sonntage im Juli und August hat Karin derenthal aber erfreulicherweise schon Beiträge angekündigt und die “Low Vision Charts” kommen ebenfalls zu den gewohnten Terminen.

Drittens: Ab 22 Uhr gibt es kein „Candlelight“. Jedoch heißt es stattdessen „Ohrfunk spontan oder nonstop“ und wir dürfen gespannt sein, was dem Einen oder der Anderen aus dem Team noch zum Wochenendausklang so einfällt.

Über besondere Sendungen informieren wir sie und euch wie gesagt rechtzeitig.

Wir wünschen einen angenehmen Sommer mit dem Programm von Ohrfunk.de

Ihr und Euer Ohrfunkteam