A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Demnächst bei Ohrfunk…

Ein heißes Wochenende liegt vor uns – oh ja, der Klimawandel wirkt und wirft sonnig-trockene Schatten voraus…so zumindest unsere These!

Andere sagen: heiße Wochenenden am ende Oktober gab’s auch früher schon mal. Wie wir es auch immer betrachten, Ohrfunk sorgt in jedem Fall für überraschende, vielfältige Info und Unterhaltung, nicht nur am Wochenende – hier ein paar Programmhinweise, die schon ab heute (!) Beachtung finden sollten:

Donnerstag, 27.10.:

Zum “Gemüschten Doppel” ab 18 Uhr schreibt Jens Bertrams:

“Im heutigen gemüschten Doppel unterhalten Bianca und ich uns über das
Stockholm-Syndrom, und ich darf versprechen, dass es wieder einmal sehr
persönlich wird.”

Wiederholung der bestimmt hörenswerten Folge Freitag um 9 Uhr.

Freitag, 28.10.:

Ab 16:05 Uhr mischt Markus Bruch wieder den “Start ins Wochenende” auf bzw. durch und führt uns mit Comedy, Musik, Info und Unterhaltung in den Abend oder weckt uns Samstagmorgen (Wiederholung ist dann nämlich um 8:05 Uhr). Mit dabei sind natürlich die beliebten Musikrubriken “Holländisches um Halb” oder Elvis+Beatles, Hermann Hoffmann, Taxi Scharia, der kleine Erziehungsratgeber und die Peinlichkeit der Woche. Darin beschäftigen sich Anja und Rainer Damerius, also ARD, mit der Kindererziehung und fragen sich, wer Kindern auf welche Weise Grenzen setzen sollte. Dabei kriegen vor allem aber die erwachsenen ihr fett weg ;-)!

Um 18:05 Uhr lässt Sascha Lang wieder den Igel raus – mit dem Schrei des Gartenbewohners startet eine neue Folge seines Inklusionsmagazins – hier seine neugierig machende Ankündigung:

“IGEL – Die Podcastshow vom 28.10 und 29.10.2022.
20 Jahre Ehrenamt!
Über 20.000 Nachrichten
Viele bewegte Moment…
Das sind die Kobinet Nachrichten.
Das ist das Nachrichten Portal welches Maßstäbe in Deutschland setzt und gesetzt hat im Bereich der Nachrichten zu Sozial- und Behindertenpolitik. Wir sprechen in unserer Ausgabe mit
Franz Schmahl, Hubertus Thomasius, Tom Kallmeier und Ottmar Miles-Paul.
Sie alle gehören zum Stamm der Redaktion.
Historisches und einen Ausblick gibt es in dieser Sendung.
Best … Sascha”

Wiederholung Samstag 12:05 Uhr.

Zu 20 Uhr lockt Michael (Benni) Bennewitz in den “Soundkasten Neues”:
“Es wird neben zahlreichem Neuen, 3 Songs aus den ukrainischen und israelischen Charts geben. Darüber hinaus möchte ich auf die spezielle Version des The-Rasmus-Songs „In the Shadows“ aufmerksam machen. Er hat diesen mit dem Kalush Orchestra noch mal neu aufgenommen. Klingt echt interessant.”
Vielen Dank für diese Grußbotschaft von der Donau, lieber Benni!
Wiederholt wird der Soundkasten übrigens Samstag um 10 Uhr.

Also, viel Spaß beim hören – der Benni

Norbert Trebbin verkündet für Freitag 22 Uhr nicht nur überraschende Musik, sondern reichlich Zahlenmaterial ;-):
“Hallo Ihr Radioverrückten!
Von mir gibt es am Freitagabend und in der Samstagnacht wieder einmal ein Ohrlabor aktiv. Der Ohrfunk bietet ja eigentlich immer ansprechende Sendungen. Dennoch kann ich es nicht lassen, auch einmal etwas anderes anzuhören. In dieser Woche war es wieder soweit. SWR1 Baden-Württemberg feierte seine alljährliche Hitparade. Sie beginnt immer Montagfrüh um 5.00 Uhr und endet am Freitagabend gegen 21 Uhr.
Das Ganze nonstop begann bei Platz 1068 und am Freitagabend erreichen sie dann Platz 1. Ich kann es nicht lassen, mir einige „Bonbons“ aus der großen Trommel der Musik zu „stibitzen“ und den Hörer*innen des Ohrfunks voll begeistert anzubieten.
In diesem Jahr spiele ich vorwiegend die Plätze …31. Also 131, 231, 331 usw., soweit es mir möglich ist. Wenn das aus verschiedenen Gründen nicht gelingen kann, werden die 31er-Plätze durch andere Platzierungen ersetzt. Das erkläre ich aber in der Sendung noch genauer.
Dazu kommen die Plätze 1000, 500 und 100.
Neu: Die Top Ten spiele ich nicht mehr, weil es in diesem Bereich seit Jahren keine großen Änderungen gibt.
Ähm und dann wollte ich ja noch meine 31er-Hits spielen und zwar aus den Jahren 2002 bis 1970. Damit fangen wir Im “Ohrlabor Aktiv” schon einmal an. Nämlich die Jahre 2002 bis 1995. Den Rest bringen wir dann im Soundkasten Oldies am 31. Oktober – eine schöne Schnapszahl. Nicht Wahr? Also schaltet ein und hört mal rein.
Zu hören ist das beim Ohrfunk am Freitag, 28.10.2022 von 22 bis 24 Uhr und
Sonntag, 30.10.2022 von 2 bis 4 Uhr.
Aber Vorsicht: Wer die Uhr bis dahin nicht auf Normalzeit umgestellt hat, für den/die beginnt die Show erst in der Nacht um 3 Uhr. Ich wünsche Euch viel Spaß!”

Samstag, 29.10.2022:

Für 14:05 Uhr sollten alle vorsichtshalber dranbleiben oder einschalten … wer weiß, ob nicht doch ein live gemachtes “Ohrfunk Spontan” um diese Zeit in die geneigten Ohren gerät und womöglich eine ganz spezielle Stimmung verbreitet…

Jens Bertrams lädt jedenfalls sicher ein zum Ohrlabor Wort um 16:05 Uhr:

“Am Samstag um 16:05 Uhr gibt es den neuesten Lagebesprech Nr. 143 vom 26.10.2022. Thema ist letztlich die Wissensgesellschaft aus philosophischer Sicht. Wir hatten ohne festes Thema angefangen, das werden manchmal die besten Sendungen und ich glaube, dass uns das auch diesmal gelungen ist.
Da dieser Podcast nur eine Stunde lang ist, wird es noch einen zweiten geben, lasst euch überraschen, ich suche noch im Archiv.
Liebe Grüße, Jens”
Wiederholung wie immer dienstags um 16:05 Uhr.

Für den Abend steht um 20 Uhr ein echt gruseliges “Ohrfunk Spontan” auf dem Programm.
Markus Bruch hat im Archiv gewühlt und – passend zum bevorstehenden Halloween – eine Ohrfunksendung von Metin Gemril über Gruselserien rausgesucht. Darin bringt der ehemalige Ohrfunker Originalausschnitte von Gruselhörspielen bzw. -serien aus seiner Kindheit und Jugend zu Gehör, was ja an sich schon hübsch ist. Drumrum erzählt Metin aber auch von seinen Erinnerungen an diese Serien und natürlich spielte er auch Gruselmusik.
Da die Sendung nicht den ganzen Abend füllt, füllt Markus mit sich, also seinen Musikideen zum Thema und seinen Worten, den Rest der Zeit gekonnt auf … das wird bestimmt ein sehr unterhaltsames stück überraschende HorrorShow.
Gänsehaut also ab 20 Uhr – mitgruseln ist angesagt!

Sonntag, 30.10. (Achtung: Zeitumstellung! Es gibt eine stunde dazu):

Gleich zu Beginn um 0 Uhr präsentiert Jeroen Ploeger (Studio Odijk) eine brandneue Sendung aus Holland im Ohrfunkprogramm – er schreibt dazu:

“Eine neue Musiksendung auf www.ohrfunk.de
Nur in der fünften Samstagnacht des Monats: Ploegers Midnight Special!
Ich weiß, es ist spät. Aber es ist nur ein Paar Mal pro Jahr, darum verpasse es nicht!
Welche Musik es gibt? Das ist auch für mich eine Überraschung. Die Sendung ist live. Eure Musikwünsche sind herzlich willkommen auf studio@ohrfunk.de.
Weil es der erste Ploegers Midnight Special ist, soll das gefeiert werden:
Speziell für das Ereignis hat Markus Bruch eine Zeitumstellung organisiert. Er schafft das als Musikchef!
Das bedeutet das die Sendung nicht zwei sondern drei Stunden dauert, von 0:00 Uhr bis 2 Uhr B.
Jeroen Ploeger grüsst herzlich und speziell.”

Montag, 31.10.:

Wie Norbert Trebbin für Freitag ja schon ankündigte, macht er voll in 31ern:
“Liebe Hörerinnen und Hörer.
Am Montag, von 19 bis 21 Uhr und am Dienstag, von 10 bis 12 Uhr gibt es bei www.ohrfunk.de wieder einen Soundkasten Oldies aus dem Studio München. Wir beschäftigen uns mit den Plätzen 31 aus den deutschen Jahreshitparaden und haben die Jahrgänge 1994 bis 1970 dabei.
Übrigens: Am 01. November ist ja Allerheiligen – in manchen Bundesländern ein stiller Feiertag mit Tanzverbot usw. Und wie es der Zufall so wollte, gibt es auch einige sehr ruhige Hits aus den 70er-Jahren. Lasst Euch überraschen. Wir hören uns!
Also, vor der Halloween-Party erstmal ruhig noch reingehört.”

02.11.:

In der Staatsbürgerkunde – dem Podcast über das Leben in der DDR – besprechen Martin Fischer und seine Gäste das Thema “Studium in der DDR”. Wie immer wird das ein erhellendes Licht in die, leider zunehmend dunkler werdende DDR-Vergangenheit werfen und wir können nur dafür werben, sich mit dieser ganz besonders schönen, weil persönlichen und gleichzeitig informativen – Art mündlicher Geschichtsüberlieferung erinnern, aufklären oder anregen zu lassen.
Ergänz und umrahmt wird die Sendung von passender Musik, die Bernd Friedrich und Rainer Damerius zusammenstellen. Viele Titel aus dem DDR-Alltag sind zu hören und ein paar kommentierende Vor- oder Nachbemerkungen zum jeweiligen Thema gibt’s auch noch.
Wiederholt wird “Staatsbürgerkunde” immer Donnerstag um 10 Uhr.

Soviel für heute – unser gesamtes Programm ist auf der Ohrfunkhomepage zu finden und herzlich grüßt

Rainer Damerius im Namen des Ohrfunkteams