A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Sommerprogramm bei ohrfunk an diesem Wochenende

Liebe Hörerinnen und Hörer!

Hier ist er, der vorletzte Sommerpausen-Newsletter mit Hinweisen für das bevorstehende Wochenende:

Freitag, zweiter September:

Ab 16.05 Uhr gibt’s wieder einen musiksommerlichen Einstieg bzw. Start ins Wochenende. Markus Bruch gibt uns zum vorletzten mal in dieser Sommerpause auf die Ohren, was ein guter Sommermix ist und spendet uns zwei bunt gemischte Musikstunden!

Um 20 Uhr wollte eigentlich Michael (Benny) Bennewitz das Jahr 2008 deutschmacherisch präsentieren. Da ihn jedoch eine heftige Erkältung niedergestreckt hat, bat er Andreas (Mango) Mangelsdorf um Vertretung. Der hat zugesagt und arbeitet sich gerade durch das genannte Jahr. Nach emsigen Werkeln und gediegenem Feinschliff, so verspricht er, wird er uns 2008 morgen musikalisch zu Gehör bringen. Wir wünschen Benny von dieser stelle aus gute Genesung und sagen Dank an Mango für’s kompetente Einspringen –
also Freitag ab 20 Uhr, Musik aus 2008 und bei der Gelegenheit fällt mir ein:

Bis Freitagabend kann noch für die Low-Vision-Charts vom August abgestimmt werden – wer’s versäumt hat, auf www.lvcharts.de unbedingt noch nachholen!

Samstag, dritter September:

Um 14.05 Uhr erklingt ein “Ohrfunk Spontan” – aufgelegt von Norbert Trebbin, der dazu schreibt:
“Hallo Freundinnen und Freunde!
Der Samstagabend bietet sicherlich gute deutsche Musik zum nachdenken, vielleicht auch zum Mitmachen. Aber auch am Nachmittag von 14.05-16.00 Uhr gibt es viel heitere Musik, Meist im österreichischen Dialekt, aber nicht nur. Wir haltens „mit ‚n Schmäh“, also ein bißchen Schmu – soll heißen, sich aus Dingen ein bißchen herausreden zu wollen, sich über Dinge ein bißchen lustig machen und so weiter. Wir werden gute alte Lieder hören, die uns seit Jahren immer wieder ein Schmunzeln auf die Lippen zaubern. Bei manchen Songs kann man auch ein bisserl mitgrölen. Aber es gibt auch die eine oder andere Seltenheit. Laßt Euch überraschen. Ich freue mich schon.”

Um 16.05 Uhr bringen wir im Kabarettsommer mit Frank Sauer, also im “Ohrlabor Wort”, das aktuelle Programm dieses Kabarettisten. Es ist die Fortsetzung des “Beziehungssalats”, den er uns letzte Woche “scharf angemacht” hatte. Diesmal geht Sauer humorvoll und nachdenklich der frage nach, ob Adam und Eva, denn die sind ja – laut biblischen Angaben zumindest – die Wurzel allen menschlichen Übels, die berühmte Schlange vielleicht besser hätten grillen sollen?
Tatsächlich nämlich gab es in Sachen Beziehungsleben noch reichlich Themen, die er in einem einzigen Programm gar nicht alle unterbringen konnte und so können wir uns auf weitere satirische Einlassungen einlassen – seien das die Unterschiede zwischen männlichem und weiblichem Shopping-Verhalten, das Gendern, Schönheitschirurgie und Männerkosmetik, aber auch um Liebeskummer und Trennung drehen sich die witzig-intelligenten Nummern des Wortakrobaten.
Also: Unbedingt zu- bzw. weiterhören am Samstag ab 16.05 Uhr!

Tja und was ist nun ab 20 Uhr – Norbert Trebbin hatte da ja schon was angedeutet?:
Zu dieser Zeit entfachen ARD, also Anja und Rainer Damerius, zum zweitenmal in diesem Sommer ein virtuelles Lagerfeuer und laden herzlich zur deutschsprachigen und internationalen Liedermacherei im samstäglichen “Ohrfunk Spontan” ein.
Wir haben vom Juli noch so manchen Titel übrig, neue Ideen kamen dazu und zudem standen noch einige Wunscherfüllungen aus, dass unsere Titelliste eigentlich schon wieder proppenvoll ist. Wer aber noch was beitragen mag, darf unser bunt gemischtes Konzert der Liedermacherinnen, Chansonschreiber, PolitBarden und Protestsängerinnen ruhig noch um diesbezügliche Wünsche erweitern – einfach Mail an:

ARD@ohrfunk.de
und wir bauen’s ein! Ach so: Während der Sendung dürfen sich die Hörerinnen und Hörer natürlich auch wieder rege über
studio@ohrfunk.de
beteiligen!

Sonntag, vierter September:

Wie immer am ersten Sonntag eines Monats ist ab 16 Uhr Karin derenthal mit ihrer musikalisch gewiss reizvollen und im Wortanteil informativen Sendung zu hören. Was genau sie in einer weiteren Folge von “Sonntags um Vier – Ohrlabor Spezial” präsentiert, liegt uns zwar noch nicht vor – wir sind aber sicher, dass Karin uns zwei interessante Stunden in die Ohren sendet.

Und zum guten Schluss noch ein Hinweis auf die kommende Woche:
Am Dienstagabend ab 19 Uhr sollten Interessierte unbedingt einschalten, um Sascha Lang zu hören. Den kennen manche bestimmt noch von Slang-Radio. Um diesen Sender geht es aber nicht, sondern um Saschas Aktivitäten in Sachen Inklusion – bestimmt kennen manche seinen Igel-Podcast, wobei das namensgebende Stacheltier hier für “Inklusion ganz einfach leben” steht. Sascha möchte mit Inklusionsthemen bei Ohrfunk radioaktiv werden – dazu haben Markus Bruch und Bianca Bertrams mit ihm ein Gespräch geführt –
Dienstag ab 19 Uhr bei Ohrfunk.de ist es zu hören!

So, das war’s für heute. Im Namen des Ohrfunkteams grüßt

Rainer Damerius