A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Demnächst bei Ohrfunk – Hinweise ab 02.12.

Liebe Ohrfunklauschende!

Hier wieder ein paar Hinweise auf unser kommendes Programm – aber hörenswert ist natürlich wie immer alles ;-)!

Besondere Aufmerksamkeit sollten Interessierte unserem Adventskalender schenken, mit dem wir Euch/Ihnen jeden Tag um 07.40 Uhr eine Folge des Krimis “Reise nach Jerusalem” schenken. Arthur Conan Doyle und William K Stewart bringen uns bis zum 24sten Dezember Dank MFC, von wo wir diese Serie übernehmen dürfen, spannende Unterhaltung ins Radio und wer die täglichen Folgen verpasst, kann am Samstag zwischen 14.05 Uhr und 16 Uhr die Folgen Montag bis Samstag zusammengefasst verfolgen – den Sonntagsteil gibt’s natürlich auch um 07.40 Uhr vor dem Magazin des Deutschen Amateur-RadioClubs (DARC) und in der Wiederholung sonntags um 9 Uhr. Viel Spaß!

Freitag, 02.12.:

Laut Bianca und Jens Bertrams lohnt es sich unbedingt, die Wiederholung ihres dieswöchigen “Gemüschten Doppel” um 9 Uhr zum Frühstück einzunehmen. Sie beschäftigen sich nämlich mit der Adventszeit und der eigentlich dazu gehörenden Ruhe – ganz sicher motivierende Kost zum Innehalten!

Um 16.05 Uhr startet uns Markus Bruch mit gewohnter Vielfalt an Comedy und Musik ins Wochenende und in der Peinlichkeit der Woche rufen Anja und Rainer Damerius alle Menschen dazu auf, nicht nach oben zu buckeln und nach unten zu treten – leider ja eine beliebte Methode, Arbeitsfrust abzulassen.
Wiederholung Samstag 8.05 Uhr.

18 Uhr ist IGEL-zeit – Sascha Lang schreibt zu seinem Inklusionsmagazin:
“IGEL – Die Podcast Show Ausgabe 9 –
An diesem Wochenende geht es um Flucht, Barrieren und um Angst.
Es geht aber auch um Willen, Mut und Aktivismus.
Wir sprechen mit Olena, die im Rollstuhl mit ihren 2 Kindern (10 und 26) aus der Ukraine bis nach Deutschland geflüchtet ist.
Ferner präsentieren wir die Initiative der ISL zum Thema „Selbsthilfe für Geflüchtete mit Behinderung und chronischen Krankheiten“.
Die Gute Nachricht zur Inklusion, der Live-Track der Woche und die Kompaktausgabe dürfen nicht fehlen.”
Wiederholung Samstag um 12.05 Uhr.

Samstag, 03.12.:

Im Ohrlabor Wort ist ab 16.05 Uhr das komplette, sehr informative Interview zu hören, das Jens Bertrams diese Woche mit einem Aktivisten der “Letzten Generation” führte (die Kurzfassung lief bereits in der “Zeitzone” dieser Woche). Wer also mehr darüber erfahren möchte, was die Bewegung der Klima-Aktivist*innen mit ihren durchaus spektakulären Aktionen bewirken möchte, sollte unbedingt dabei sein, zumal es dazu auch noch einen Kommentar von Jens gibt.
Einschalten und zuhören gilt aber auch für den neuesten Lagebesprech:
Es gab ein sehr interessantes Gespräch zwischen Dr. Eckart Fuchs, Franz-Josef Hanke und Jens Bertrams über Weltraumfahrt, Weihnachtsfeiern und Themen, die sich daraus ergaben – klingt doch nach einer sehr spannenden Mischung, oder? Jens jedenfalls meint, dass es ein sehr informatives und munteres Gespräch war, an dem alle Beteiligten wirklich Freude hatten.

Ab 20 Uhr lädt Markus Bruch Ohrfunkig spontan zu einem deutschsprachigen, fast klassischen Ballroom ein. Mindestens zwei stunden lang geht’s ab auf die Tanzfläche, aber darüberhinaus wird auch noch was für ruhigere Gemüter geboten. Und ab 0 Uhr toppt er das Ganze auch noch mit einer neuen Folge von “Markus Bruchs Musiklaube”.

Sonntag, 04.12.:

Der erste Sonntag im Monat wird ab sofort nicht mehr von Karin Derenthal mit ihren schönen Sendungen bestritten – sie hat das Ohrfunkteam verlassen.
Was es stattdessen gibt, wird sich zeigen…

Montag, 05.12.:

Jeroen Ploeger packt uns Soul & Co in die hoffentlich weit geöffneten NikolausOhren und schreibt dazu:
“Montag ist Sankt-Niklausabend. Normalerweise würde es den “Soundkasten Soul & Co” von sankt Markus Bruchus aus Siegen geben, aber der hat den Sendetermin dem ebenso sanktigen Jeroen geschenkt.
Der holländische Nikolaus nimmt ja manche gern nach Spanien mit – wenn er aber den Jeroen nicht raubt, dann spielt der von 19 bis 21 Uhr soulige Surprisen für Sie/Euch auf www.ohrfunk.de.
Was erspielt, der Jeroen, wollt Ihr wissen?
Tja, das bleibt ein Geheimnis, weil’s doch schließlich Sankt Nikolaus ist und da müsst ihr schon warten, bis der soulStiefel ausgepackt wird.
Die Sendung ist übrigens live und so können alle gern soulige Wünsche ins Studio Odijk senden: studio@ohrfunk.de ist die Adresse.
O ja, das Cover der Woche gibt es natürlich auch!
Soulful groeten van Jeroen!”
Wiederholung Dienstag um 10 Uhr zum Soulfrühstück.

Mittwoch, 07.12.:

Um 19 Uhr laden Martin Fischer und seine Gäste zu einer neuen Episode der “Staatsbürgerkunde – Podcast über das Leben in der DDR” und unterhalten sich diesmal über DDR-Sprech. Was damit gemeint ist und warum das ein so umfassendes Thema abgibt, erfahren Interessierte am Mittwoch in einem fast zweistündigen Gespräch.
Wiederholung Donnerstag 10 Uhr.

Soviel für heute – gute Information und viel Spaß verspricht das Ohrfunkteam